Uncategorized

Offen sein für die Fragen, die das Leben stellt…

8. September 2016 Uncategorized

… ist oft gar nicht so einfach. Häufig sind solche Prozesse mit dem Gefühl der Katastrophe und dem Wunsch, am Alten festzuhalten verbunden. Ob auf der Arbeit, in privaten Beziehungen oder auch bei den eigenen körperlichen Veränderungen. Systeme, Beziehungen, Menschen  verändern sich, sind nicht statisch gerade wenn sie funktionieren sollen. Wenn System sich Veränderungen verschleßen, chronifizieren sie und sterben schließlich, was ja auch wieder eine Veränderung wäre. Jede Krise ist eine Gunst – man muss ihr nur dieses Gefühl derweiterlesen

Professionelle Raucherentwöhnung

6. Juni 2015 Uncategorized

Jetzt ist sie da, die  europäische Tabakrichtlinie und damit auch endlich die Bilder auf den Schachteln. Überall, wo solche Bilder auf den Schachteln sind, hilft das, dass weniger Menschen mit dieser tödlichen Sucht anfangen und auch für den einen oder anderen Raucher ist das eine Erleichterung den Wunsch nach einem besseren, gesünderen und rauchfreien Leben endlich in die Tat umzusetzen. Gute Vorsätze sollte man nicht auf die lange Bank schieben- der Weg zu mehr Gesundheit ohne die stinkende und tödlicheweiterlesen

Resilienz- fördern!

26. Mai 2015 Uncategorized

Resilienz – ein Begriff, den lange nur wenige kannten macht „Karriere“. Er bezeichnet die Fähigkeit, auch Schwierige Situationen und Zeiten gut bewältigen zu können. Diese Fähigkeit ist bei Menschen sehr unterschiedlich ausgeprägt. Gerade vor dem Hintergrund der steigenden Zahlen von Krankheitstagen auf Grund psychischer Diagnosen wie Depression und Burn-Out und dem demographischen Wandel ist das Thema auch für Betriebe immer wichtiger geworden. Resilienzfördernd sind unter anderem ein gesundheitsbewußter Umgang mit dem Stress (z.B. durch Erlernen des Autogenen Trainings oder Teilnahmeweiterlesen

Autogenes Training

27. März 2015 Home, Mailformular, Uncategorized

„Was für ein Stress.“ Es scheint irgendwie normal geworden zu sein, dass wir uns gestresst fühlen- fast schon zum guten Ton zu gehören. Stress ist ja auch wirklich keine Krankheit… Dauerstress kann aber krank machen. Für viele stressbedingte Gesundheitseinschränkungen bieten Methoden zur Entspannung  wie Autogenes Training gute Auswege und Alternativen. Das ist so gut für unsere Gesundheit, das Krankenkassen diesen Kurs sogar bezuschussen. Wie wär’s- hätten Sie es nicht auch gern ein wenig ruhiger- in sich? wäre es nicht toll,weiterlesen

Gelassen und sicher im Stress

27. März 2015 Uncategorized

Kennen Sie das: Sie wissen kaum noch, wo Ihnen der Kopf steht. alle scheinen etwas von Ihnen zu wollen und sie haben kaum einmal Zeit, durchzuschnaufen. STRESS ist allgegenwärtig und zumindest in aller Munde. Stressreports zeigen wachsende Belastungen und als Folge der Dauerbelastungen: Burnout, psychosomatische Reaktionen, körperliche und psychische Erkrankungen. Was genau ist denn dieser Stress, wie wirkt er und vor allem: Wie kann man so mit ihm umgehen, dass er nicht krank macht. Das anerkannte Programm „Gelassen und sicherweiterlesen

Sie möchten mit mir in Kontakt treten?

31. Januar 2014 Uncategorized

am einfachsten geht das per Mail: